Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe der Stadt (Halle) | Landesweit anerkannter Träger der Jugendhilfe
Ein Schutzengel für Kinder

Seifenprojekt erhält Town & Country-Stiftungspreis 2022

erstellt am: 02.08.2022 | Kategorie(n): Projekte

Am 14. Juli 2022 war für unser jüngstes Projekt ein besonderer Tag:

Beim Südpark-Fest des Internationalen Bundes (IB) bekamen die beiden Projektleiterinnen Tiffany und Doreen Dietz-Laursonn die Urkunde zum mit 1.000 Euro dotierten Stiftungspreis überreicht.

Preisverleihung Seifenprojekt
Bild 1 v.l.: Tanja von Flotow, Tiffany Dietz Laursonn, Doreen Dietz-Laursonn

Preisverleihung Seifenprojekt
Bild 2: Urkunde zum 10. Town & Country Stiftungspreis 2022

Tanja von Flotow, Botschafterin der Town & Country Stiftung, lobte das Projekt für seine Workshops, bei denen Kinder, egal welcher Herkunft und mit welchen Einschränkungen, gestalterisch aktiv werden. Aus flüssiger Seife stellen sie durch Experimentieren mit Farben, Formen und Düften ihre individuellen Seifenstücke her. Die Projektleiterinnen sorgen für ausreichend Sicherheit an den Arbeitsplätzen und leiten die Kinder beim maßvollen Umgang mit den Zutaten an.

Am Mitmach-Stand des Seifenprojektes konnte sich Frau von Flotow gleich davon überzeugen, wie viel Freude die Kinder haben und dass die Faszination auch schnell auf die Erwachsenen übergreift.

Wir gratulieren unseren Projektleiterinnen Tiffany und Doreen ganz herzlich und danken Ihnen für Ihr hochmotiviertes Engagement!

Preisverleihung Seifenprojekt
Bild 3: Am Mitmach-Stand war stets großer Andrang.

Preisverleihung Seifenprojekt
Bild 4: Vorsicht heiß! Auf Kochplatten wird die Seife zur Weiterverarbeitung geschmolzen.