Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe der Stadt (Halle) | Landesweit anerkannter Träger der Jugendhilfe
Ein Schutzengel für Kinder

Ein Schutzengel für Kinder

Aktuelles

Was macht der Verein in Zeiten von Corona?

Überall verlangsamt sich das Leben und Aktivitäten in sozialen Gruppen werden verboten oder streng limitiert. In diesen Zeiten ist es schwer, unsere Projektarbeit aufrecht zu halten. Deshalb wollen wir kurz berichten, wie unsere Aktivitäten verlaufen. Ein Herzstück unserer Vereinsarbeit findet jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit statt. Unterstützt durch fleißige Sponsoren und Helfer erfüllen wir benachteiligten Kindern aus schwierigen sozialen Verhältnissen ihre Weihnachtswünsche. Aktuell sind ca. 50 Wünsche von Kindern zwischen 1 und 14 Jahre bei uns eingegangen. Für diese werden Sponsoren gesucht, Wünsche verteilt und Geschenke eingesammelt. Bei einer großen gemeinsamen Weihnachtsfeier mit leckerem Essen und spannendem Unterhaltungsprogramm verteilt unser Weihnachtsmann die Geschenke.
Nur im Jahr 2020 muss unsere Weihnachtsfeier aufgrund der Corona-Situation leider pausieren.
Wir bringen die Geschenke direkt zu den Kindern in die Einrichtungen, die vorübergehend ihr Zuhause sind. Wir freuen uns schon sehr darauf, Weihnachten 2021 wieder ein schönes Fest für die Kinder auszurichten.

Das Trickfilmprojekt „die Flügel breiten – Klappe die Zweite“

wird bis Sommer 2021 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung verlängert und gefördert. Trotz der Corona-Maßnahmen finden im eingeschränkten Umfang weiterhin Kurse statt. Eine Vielzahl von Arbeitsergebnissen, die immer weiter ergänzt werden, kann man
auf dem Youtube-Kanal, der für das Projekt eingerichtet wurde, bewundern: https://www.youtube.com/channel/UCj4zEAMFsMuM0KQGRobsjKg

Auch in der Theatergruppe ist Bewegung.

In der Theatergruppe spielen derzeit aktiv 13 Kinder und Jugendliche aus Halle (Saale) im Alter von 7 bis 14 Jahre begeistert mit. Der Name „Bunte Mischung“ hängt mit der Zusammensetzung der Theatergruppe zusammen. So proben Kinder mit Migrationshintergrund, geistiger und körperlicher Behinderung, verhaltensauffällige Kinder mit anderen theaterlustigen Kindern zusammen. Einmal wöchentlich treffen sich die Kids zur Probe, erarbeiten gemeinsam die Texte, Songs und das jeweilige Programm für die geplanten Auftritte.Mit einfachen Mitteln und Möglichkeiten wurden und werden die Theaterstücke durch die Theatergruppe ausgeschmückt und gestaltet. Requisiten und Inventar sind ideenreich aus verschiedenartigen Materialien wie Pappe und Stoffen zusammengebaut und mit bunten Farben bemalt worden. Kostüme entstehen ideenreich aus Altkleidern und recycelbaren Gegenständen. Ziel der Theaterproben war und ist neben der Anerkennung und dem Beifall für die Auftritte die Förderung der Kreativität der Heranwachsenden, die Stärkung ihres Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens in ihre sozialen Kompetenzen. In die Theaterarbeit wurden die individuellen Stärken und Möglichkeiten der Kinder einbezogen. Die Kids arbeiten in Kleingruppen gesanglich, schauspielerisch und auch kreativ in der Herstellung der Requisiten unter der ehrenamtlichen Anleitung des Teams.
Eine große Wertschätzung ihres schauspielerischen Könnens erfuhr die „Bunte Mischung“ in den Aufführungen zu den jährlichen stattfindenden Weihnachtsfeiern mit ihren zum Teil auch selbst geschriebenen und inszenierten Märchen. Leider muss das in diesem Jahr ausfallen. Aber wir sind ja optimistisch. Die regelmäßigen Treffen der Gruppe findet unter Beachtung der Hygieneregeln statt. Die Nachfrage zum Mitmachen ist sehr groß und durch das leidenschaftliche Engagement der Anleiter*innen macht das Theater in all seinen Facetten den Kindern unheimlich viel Spaß.

Unsere Musikgruppe „Trommelwirbel“ arbeitet auch wieder regelmäßig.

In Zusammenarbeit mit dem Internationalen Bund und dem Familienbetrieb „Roxy“ im Südpark Halle Neustadt, findet seit 5 Jahren unser Projekt „Trommelwirbel“ statt. Unser Verein „Ein Schutzengel für Kinder e.V.“ unterstützt benachteiligte Kinder und Jugendliche aus der Region, eine sinnvolle Freizeitgestaltung mit Lerncharakter, durch die Gruppe „Trommelwirbel“ zu finden. Ehrenamtlich, einmal wöchentlich übt ein erfahrener Musiker und Sozialpädagoge mit den Kids das Trommeln. Mit professionellen Instrumenten (Tom, Floortom und Timbales) lernen die Kinder Rhythmus, Koordination und soziale Kompetenzen im Zusammenspiel in der Gemeinschaft. Durch die finanzielle Unterstützung unseres Vereins, konnten dieVoraussetzungen dazu geschaffen werden. Auch in den schwierigen „Coronazeiten“ proben wir wöchentlich und hoffen, im nächsten Jahr wieder einige kleine Auftritte zu haben und so unser Können zeigen zu dürfen.

Relativ kontinuierlich arbeiteten die „Lernengel“.

Seit Juni 2020 werden die Lernengelstunden unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen wieder direkt in den verschiedenen sozialen Einrichtungen in Halle (Saale) durchgeführt. Auch während des Corona-Lockdowns im Frühjahr 2020 waren die Lernengel im Einsatz. Sie unterstützten via Videochat und/oder per Telefon/Internet ihre Schützlinge. Auch jetzt im November sind weiterhin die Lernengel in der ganzen Stadt Halle (Saale) zu den Lernengelstunden im Einsatz. Es gibt eine lange Warteliste mit Kindern, die sich einen Lernengel wünschen. Und sie haben die große Hoffnung dabei sein zu dürfen. Vor allen in der jetzigen Zeit brauchen die Kinder und Jugendlichen nicht nur Hilfe bei schulischen Angelegenheiten, sondern auch verstärkt Zuwendung außerhalb der Schule und bei alltäglichen Problemen. Der Einsatz für unsere Kinder liegt unseren Lernengel und uns als Verein besonders am Herzen. Deshalb werden auch weiterhin Lernengel gesucht, die Kinder und Jugendliche unterstützen möchten. Interessierte können sich direkt an unsere Projektleiterin, Frau Annett Thödtmann, unter Telefon 0157 – 83457513 oder per Mail schutzengel_fuer_kinder_lernengel@freenet.de melden.

Unsere Vereinsmitglieder erfüllen mit Enthusiasmus und Selbstvertrauen die
selbstbestimmten Betreuungsaufgaben auch in Corona-Zeiten.
Halle, 20. 11. 2020

Ein Schutzengel für Kinder e.V.

„Jeder Mensch ist es wert, dass man sich um ihn bemüht und ihm hilft, wenn es die Situation erfordert.“

Nach diesem Leitsatz definiert der Verein „Ein Schutzengel für Kinder e.V.“ sein Wirken und lädt Sie ein, auf dieser Website mehr über die zahlreichen Vereinsaktivitäten zu erfahren.

Lesen Sie über unsere Projekte, teilen Sie mit uns Gedanken, aber vor allem erfahren Sie, das JEDER helfen kann, denn Hilfe und Unterstützung sind unabhängig vom finanziellen Einkommen, gesellschaftlichem Stand oder sozialen Bedingungen.

„Jeder Mensch ist es wert, dass man sich um ihn bemüht und ihm hilft, wenn es die Situation erfordert.“

JEDER kann helfen, sei es mit Zeitspenden, Wissens- oder Erfahrungsspenden, Sachspenden, der Erfüllung von Wünschen, Geldspenden oder mit nachhaltigen Maßnahmen.


WICHTIG: Lernengel gesucht

Für das Projekt Lernengel werden Freiwillige gesucht. Bitte unterstützen Sie uns. Mehr Informationen unter Lernengel.